Datenschutz

Datenschutzerklärung fürs Internet – Volvo Car Corporation

 

Wir bei der Volvo Car Corporation (Volvo) respektieren und schützen die Privatsphäre aller Besucher unserer Websites. Die erfassten personenbezogenen Daten werden vorwiegend dazu genutzt, Ihre Anfragen zu beantworten, daneben zur Verbesserung unseres Angebots und unseres Service. Dazu nutzen wir diese Daten auf angemessene Weise.
Die erfassten Informationen werden ausschließlich an Mitarbeiter der Volvo Car Corporation weitergegeben sowie an unsere Händler oder anderen Partner, die in unserem Auftrag Leistungen erbringen. Die Informationen werden entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt und u. U. zunächst inner- oder ausserhalb der Europäischen Union gespeichert oder verarbeitet.
 
Sie haben das Recht zu erfahren, welche Daten zu Ihrer Person gespeichert sind und diese ggf. zu berichtigen, ferner haben Sie das Recht zu verlangen, dass wir keinen Gebrauch von den Informationen machen. Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um Ihre Wünsche zu respektieren. Beachten Sie, dass wir gewisse Informationen aufgrund von speziellen Gesetzen in bestimmten Bereichen wie etwa Sicherheit und Finanzen u. U. nicht weitergeben können.
 
Wenn Sie bestimmte Fragen haben, die in der FAQ-Spalte nicht beantwortet werden, schicken Sie diese bitte an: info@volvocars.ch
 
 
Datenschutzhinweise zu volvocars.ch
Volvo Car Switzerland AG ist nach dem Bundesgesetz über den Datenschutz vom 19. Juni 1992 (DSG) verpflichtet, Ihre persönlichen Daten bei deren Bearbeitung zu schützen. Sie können die meisten Seiten unserer Website besuchen, ohne uns dabei irgendwelche persönlichen Daten mitzuteilen. Wir benötigen einzig dann Angaben von Ihnen, wenn Sie bestimmte Dienste anfordern. Dieser Datenschutzhinweis erläutert die Erfassung und Verwendung Ihrer Daten in dieser Situation. Bitte lesen Sie diesen Hinweis vollständig durch.
 
 
Zur Datenerfassung
Sie werden von uns stets explizit nach erforderlichen Angaben für die Identifizierung Ihrer Person (persönliche Daten) bzw. die Verbindungsaufnahme zu uns gefragt. Diese Informationen benötigen wir bei der Registrierung, bevor Sie beispielsweise an einem Preisausschreiben teilnehmen, sich einen E-Mail-Newsletter abonnieren, eine nicht allgemein zugängliche Premiumsite abonnieren, sich zu einer Veranstaltung anmelden etc.
Volvo Car Switzerland AG erfasst darüber hinaus auch bestimmte Informationen über die Hard- und Software Ihres Computers. Dazu können beispielsweise die IP-Adresse, der verwendete Browsertyp etc. gehören. Diese Informationen dienen nur der Funktionsfähigkeit sowie der Qualitätssicherung unseres Dienstes sowie der Bereitstellung allgemeiner interner Statistikdaten zur Nutzung unserer Dienste. Diese Daten werden durch eine ID-Nummer gekennzeichnet und sind nur dann mit Ihren übrigen persönlichen Daten verknüpft, wenn Sie Ihr Einverständnis erklärt haben.
 
 
Zur Datenverwendung
Ihre Daten werden genutzt, um die von Ihnen angeforderten Dienste wie Newsletter, Veranstaltungen, etc. bereitzustellen sowie, um Sie auf Wunsch über Produktaktualisierungen, Sonderangebote etc. informieren zu können. Volvo Car Switzerland AG wird Ihre persönlichen Daten Dritten gegenüber nur offen legen, sofern dies im Rahmen von besonderen zwingenden Gesetzesvorschriften zu erfolgen hat. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten auch in ein anderes Land ausserhalb der Schweiz übertragen werden dürfen, sofern dies nur an Unternehmen der Volvo-Gruppe erfolgt (Art. 6 Abs. 2 DSG).
 
 
Zugriff auf Ihre persönlichen Daten
Wir stellen Ihnen die notwendigen Mittel bereit, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten korrekt und auf dem aktuellen Stand zu halten. Auf Ihre schriftliche Anfrage hin geben wir Ihnen Einblick in Ihre bei uns gespeicherten Daten und passen diese gerne an. Damit kommen wir zugleich Ihrem Auskunftsrecht nach (Art. 8 DSG).
 
 
Sicherheit Ihrer persönlichen Daten
Volvo Car Switzerland AG achtet den gesetzlichen Erfordernissen gemäss streng auf die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten (Art. 7 DSG). Wir setzen eine Reihe von Sicherheitstechnologien und -verfahren ein – beispielsweise die Verschlüsselung -, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Missbrauch oder unzulässiger Offenlegung zu schützen.